Weber TTSC Kompaktentgrater

Die Weber TTSC Baureihe zum Entgraten, Verrunden, Finishschleifen und Oxidschichtentfernen.

  • Arbeitsweise trocken
  • Arbeitsbreite 600 | 1100 | 1350 | 1600 mm
  • Automatische Werkstückdickeneinstellung von 0,8 mm bis 100 mm
  • 1 bis 3 Schleifstationen
  • Vakuum für Kleinteile
  • Stufenlose Vorschubgeschwindigkeit 0,5 m/min bis 7,5 m/min
  • I-Touch Steuerung
  • Alu-Control zur Bearbeitung von Aluminium
  • Automatische Werkzeuglängenmessung
  • Großes Sichtfenster

"Nicht nur entgratet sondern perfekte Oberflächen und Kanten in einem Durchgang"

Die erfolgreiche Weber TTSC Entgratmaschine setzt Maßstäbe im Bereich entgraten, verrunden und Oberflächenfinish von Fiber und CO2 geschnittene Laserteile, Stanzteilen oder Wasserstrahl geschnittenen Teilen. Die TTSC bietet ein hervorragendes und homogenes Kantenergebnis bei sehr kompakter Bauweise. Ideal für alle Lohnbetriebe und Produktionsbetriebe mit hohen Ansprüchen.

 

Modular Aufgebaut - TTSC Maschinenvarianten

Kantenverrundung mit rotierender Tellerbürste

TTSC DP2

D   - Schleifband
P2 - Planetenkopf mit je 2 Tellerbürsten

TTSC DP6

D   - Schleifband
P6 - Planetenkopf mit je 6 Tellerbürsten


Kantenverrundung mit rotierender Entgratwalze und Tellerbürste

TTSC DR2

D   - Schleifband
R2 - Rotationsbürste mit Entgratwalze

TTSC DR2P2

D   - Schleifband
R2 - Rotationsbürste mit Entgratwalze
P2 - Planetenkopf mit je 2 Tellerbürsten


Entgraten und Oberflächenschliff in einem Durchgang

TTSC DP2D

D   - Schleifband
P2 - Planetenkopf mit je 2 Tellerbürsten
D   - Schleifband

TTSC DR2D

D   - Schleifband
R2 - Rotationsbürste mit Entgratwalze
D   - Schleifband


 

Steuerung auf der Höhe der Zeit

I-Touch Smart Steuerung:
  • Stufenlose Einstellung aller Bearbeitungsparameter über Touch in 3D Grafik oder Drehregler
  • Abspeichern von bis zu 300 Maschinenzuständen z.B nach Produktionsauftrag
  • Mehrstufige Bedienoberfläche und Admin Modus verhindern Fehleinstellungen
  • Smart Control passt die Maschine automatisch und optimal an unterschiedliche Bearbeitungsdicken an
  • Integrierter Wartungsmanager
  • Fernwartung
  • Produktionsdatenerfassung

 

Weber Standards

Verantwortungsvoller Einsatz von Ressourcen ist heute eine der großen Herausforderungen. So versucht WEBER in allen Bereichen der Schleiftechnik die Effizienz von Materialien zu optimieren.
Unsere Planetenkopftechnik garantiert einen gleichmäßigen Werkzeugverschleiß und hohen Abtrag und senkt somit die Betriebskosten erheblich. Gesteigerte Energieeffizienz durch „Eco-Drive“, d. h. Motoren mit erhöhter Effizienzklasse und ein schallgedämmtes Maschinegehäuse sind die Weber Standards. In Verbindung mit den weiteren technischen Ausführungen nimmt WEBER hier auf dem Gebiet der Ressourcenschonung eine Spitzenstellung ein.